Zurück zur Hauptseite

Warum gibt es Lizenzgebühr?

von

WeShape ermöglicht viel mehr als das, was bisher mit einer einfachen Spende denkbar war. Die Plattform ist so konzipiert, dass die emotionale Bindung zu den Mitarbeiter:innen oder Kund:innen gestärkt wird, der eingebaute Newsfeed mit den Updates der Non-Profit-Organisationen schafft einen positiven Impact auf das Wohlbefinden der User. Zudem haben wir Features eingebaut, um das Engagement nach außen zu tragen und zu einem positiven Image beitragen: User haben die Möglichkeit, ihr Engagement über ihre Social Media Kanäle zu teilen. Zusätzlich bieten wir Widgets und Landingpages für den Unternehmensauftritt, mit welchen intern wie extern in Echtzeit, suchmaschinenoptimiert und attraktiv dargestellt werden kann,…

Mehr lesen

Wie motiviere ich meine Mitarbeiter:innen zum Spenden?

von

Erst einmal ist natürlich wichtig, dass die Mitarbeiter:innen wissen, was WeShape ist und wie es funktioniert. Hierzu stellen wir gerne Vorlagen für die Einladung zur Verfügung. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten die User alle weiteren Informationen. Aber: Die WeShape-Plattform ist intuitiv und einfach zu handhaben, sodass es keine Fragezeichen geben sollte. Uns ist natürlich klar, dass auch positive Dinge manchmal in Vergessenheit geraten. Daher empfehlen wir, den Hinweis auf WeShape in die interne Kommunikation fest einzubauen. Zum Beispiel über einen Hinweis im monatlichen Newsletter oder einen festen Button im Intranet. Gerne beraten wir hierbei individuell und unterstützen gerne bei den ersten…

Mehr lesen

Was passiert, wenn Mitarbeiter:innen einen Monat vergessen, zu spenden?

von

Über die gesamte vereinbarte Nutzungsdauer besteht für die Nutzer:innen kein Spendenzwang. Jede:r kann das Budget verteilen, wann sie oder er Zeit und Lust dazu hat. Darüber hinaus hilft unser “Credit Management”-Feature, automatisiert und dennoch regelmäßig den Verteilungswünschen der User nachzukommen. Denn durch die Interaktion erleben die User die Motivation des “Guten Tun” aber auch die Projekte profitieren von einer gleichmäßigen Finanzierung.

Mehr lesen

Warum gibt es Credits?

von

Die Einführung einer eigenen Einheit bringt viele Möglichkeiten und Vorteile: Der Spendenvorgang wird spielerischer, Währungsschwankungen lassen sich besser ausgleichen und wir können selbst Mikrohilfen (wie z.B. 1 L Wasser) darstellen. Der Umrechnungsfaktor für die Credits entspricht 1 zu 70, also 1 Euro entsprechen 70 Credits. So erleichtern wir auch, selbst mit einem etwas kleineren Spendenbudget mehrere Organisationen gleichzeitig zu unterstützen.

Mehr lesen

Wie können meine Mitarbeiter:innen ihre Spenden verteilen?

von

Das Spendenbudget wird automatisch gleichmäßig auf die Wunschlaufzeit verteilt und durch die Anzahl der sich registrierten User verteilt. Alle User erhalten also monatlich exakt denselben Anteil an der Unternehmensspende. Dieser Anteil kann dann in nur wenigen Klicks gespendet werden. Danach erhalten User regelmäßig Neuigkeiten von den Projekten in einem individuellen Newsfeed.

Mehr lesen

Wie wähle ich die Projekte für mein Portfolio?

von

Wir erstellen einen Überblick mit allen Organisationen, die über WeShape unterstützt werden können. In der Übersicht listen wir den Tätigkeitsbereich und die SDGs (Sustainable Development Goals, also die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen) auf, die die jeweiligen Non-Profit-Organisationen bedienen. Einen ersten Einblick gibt’s auch auf der Seite unserer Projekte. Daraus einfach die Herzensprojekte auswählen, uns mitteilen und schon kann es losgehen!

Mehr lesen