Berlin, 1. September 2021

 

Mit Unternehmensspenden Personal gewinnen und halten

 

Für die Fachkräftesicherung ist Online Reputation Management (ORM) unabdingbar geworden. Referenzen und Bewertungen zeigen die Vertrauenswürdigkeit von Unternehmen. Dieses Feld erweitert die CSR Engagement Plattform WeShape, die Unternehmensspenden demokratisiert, nun mit einem sogenannten CSR-Widget, das stärker auf der emotionalen Ebene wirkt. WeShape.world reagiert somit auf die lauter werdenden Forderungen der Gesellschaft an Unternehmen, Verantwortung ebenso für Mitarbeiter:innen wie auch für ihre Umwelt zu übernehmen.


Corporate Giving als Wettbewerbsvorteil

“Wenn transparente Daten zum sozialen Engagement attraktiv aufbereitet werden, kann dies je nach Zielgruppe der ausschlaggebende Vorteil gegenüber Wettbewerbern sein”, so Gründer Tobias Freund, der aus seinen Tätigkeiten u.a. bei Customer Alliance und Toocan langjährige Erfahrungen im Bereich Review Management und ORM mitbringt. Weiter bestätigt er: “Personalmarketing und CSR werden von vielen Unternehmen noch gar nicht als gewinnbringende Symbiose wahrgenommen. Ein modernes und punktuelles Anreichern z.B. von Jobseiten und Messeunterlagen mit dem sozialen Engagement kann also ein wesentliches Entscheidungskriterium für ein Produkt oder eine Firma darstellen.”

Die CSR Engagement Plattform WeShape.world stellt Livedaten zu sozialem Engagement zur Verfügung. Das CSR-Widget ermöglicht Unternehmen, ihren gesellschaftlichen Beitrag, den sie über WeShape leisten, zu präsentieren: Zum Beispiel live auf der Website, in Stellenausschreibungen oder in der Signage in der Lobby, im Lift oder im Großraumbüro.

Es profitieren Mitarbeiter:innen, Natur und Gesellschaft

So bietet WeShape Unternehmen eine Lösung, ihr Engagement für die Beschäftigten mit ihrem Beitrag für Gesellschaft und Umwelt zu verbinden. Die Mitarbeiter:innen profitieren durch Sinnstiftung und positive Nachrichten (mehr dazu), während die Unternehmensspende nach außen eine breite gesellschaftliche Wirkung zeigt. Gleichzeitig entsteht ein Mehrwert für die Unternehmen durch verbessertes (Employer) Branding.

CSR-Widget ist vielseitig einsetzbar

Unternehmen können das suchmaschinenoptimierte Widget vielseitig einsetzen und es zum Beispiel auf der Website, in Stellenanzeigen oder auch in den Anzeigetafeln in der Kantine einbinden. Die anschaulich aufbereiteten Livedaten werden anonymisiert aus den Aktivitäten der Mitarbeiter:innen auf der WeShape-Plattform gezogen. Jeder “Credit”, den ein:e Mitarbeiter:in über WeShape an eine gemeinnützige Organisation spendet, wirkt sich positiv auf auf das soziale Projekt und den/die Mitarbeiter:in aus und wird im Widget angezeigt.

*****

 

So funktioniert WeShape

Ein Unternehmen entscheidet über ein beliebiges Spendenbudget sowie eine Vorauswahl an beliebig vielen gemeinnützigen Projekten, lokal wie international. Die vom Unternehmen eingeladenen Nutzer:innen haben dann individuell die Möglichkeit, ihren zugewiesenen Anteil an der Unternehmensspende monatlich an die Projekte zu vergeben, die ihnen persönlich am meisten am Herzen liegen. Daraufhin senden die Organisationen motivierende Inhalte zu ihren Aktivitäten über einen Newsfeed an die Unterstützer:innen zurück.

Hier können Sie die Pressemitteilung herunterladen. PDF herunterladen