Zurück zur Hauptseite

Das PrisonDesignLab ist zurück an der Helmuth Hübner Schule der Jugendstrafanstalt Berlin. Unsere Designer:innen vermitteln in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften vor Ort verschiedene kreative Techniken und Anleitungen zum Mitmachen.

Pandemiebedingt können unsere Designer:innen nicht persönlich mit den Jugendlichen arbeiten, was jedoch kein Grund ist, das Projekt nicht stattfinden zu lassen. Die Jugendlichen erhalten per Video Tutorials eine Einführung in die Workshop-Themen und könne diese dann in den begleitenden Arbeitsheften vertiefen.

Die Jugendlichen können sich so als kreativ erleben und machen Erfahrungen, die sich positiv auf ihre Selbstwirksamkeit auswirken. Durch einen Austausch mit Teilnehmenden von außerhalb des Gefängnisses können zudem Kontakte aufgebaut werden. Sowohl Bildung, als auch soziale Kontakte sind wichtige Ressourcen für ein Leben ohne Straftaten.

Seit Beginn des PrisonDesignLabs sind schon viele tolle Werke entstanden!


Prison Design Lab #2 Kolorieren 3 | Tatort Zukunft

PrisonDesignLab | Tatort Zukunft

PrisonDesignLab | Tatort Zukunft