Zurück zur Hauptseite

Hallo Hai-Freunde! Für unsere „Ohne Dich Geht’s nicht“ Kampagne zur Unterstützung der EU-Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“ startet der Endspurt.

In knapp 3 Monaten ist die Stimmensammlung beendet – bis dahin heißt es aktiv unterschreiben, teilen, informieren und Aufmerksamkeit gewinnen. Dank Euch, haben wir die erste Hürde erreicht: zwar haben wir in Deutschland die Mindeststimmzahl an Unterschriften geknackt, jedoch muss genau diese Anzahl nochmals verdoppelt werden, um das Kampagnenziel erfolgreich zu erfüllen.

Am Ende sind es 1 Millionen Unterschriften von EU-Bürger:innen aus mindestens 7 der 27 teilnehmenden EU-Staaten, die die Gesetzesänderung „Stop Finning – Stop the Trade“ voranbringen können. Also mitmachen und mit einem Klick Haie retten, jetzt:

https://eci.ec.europa.eu/012/public/

Warum sollten wir gemeinsam Haie retten? Wir stellen dir in den kommenden Wochen viele überzeugende Argumente vor. 

Warum Haie retten? Klimawandel und Ozeane!

Steigende Durchschnittstemperaturen, immer extremer werdende Wetterphänomene und Abschwächung der großen ozeanischen Strömungen – all diese drastischen Ereignisse basieren auf dem zunehmenden anthropogenen Ausstoß von Treibhausgasen in die Atmosphäre [1]. Wissenschaftler erwarten, dass sich diese Veränderungen im laufenden Jahrhundert noch beschleunigen und intensiveren werden.

Der Klimawandel betrifft uns nicht nur an Land, er birgt auch verheerende Auswirkungen für die Ozeane und deren Bewohner. Steigende Wassertemperaturen werden das bereits angeschlagene Gleichgewicht der Meere noch weiter durcheinanderbringen, das Aussterberisiko vieler Arten wird erhöht und die globale Verteilung der Biodiversität wird sich drastisch verschieben [2]. Bereits heute beobachten wir eine Veränderung der Gemeinschafsstrukturen in marinen Ökosystemen aufgrund dieser Temperaturänderungen und der Akkumulation von atmosphärischem Kohlenstoff.

Viele Hai-Arten sind durch Überfischung in Verbindung mit ihrer geringen Fruchtbarkeit, ihrer späten Geschlechtsreife und ihrem langsamen Wachstum bereits vom Aussterben bedroht [3]. Der Klimawandel verschärft bestehende Bedrohungen für Haie weltweit – oft auf dramatische Art und Weise.

Quellenangaben findet ihr hier.


Copyright: Klaus-Peter Harter, Sharkproject


DAS KANN DEINE SPENDE BEWIRKEN

Ermögliche uns die Produktion von Plakaten.

Mit 1750 Credits kann 1 wetterbeständiges (Kampagnen)-Plakat für unsere In- und Outdoor-Events produziert werden.

Vielen Dank für deine Unterstützung!