Zurück zur Hauptseite

Kayirangwa Ndikumana* lebt seit sechs Jahren im Flüchtlingslager Nduta. Sie ist eine von mehr als 150.000 burundischen Flüchtlingen, die aus ihrem Land geflohen sind, nachdem die Präsidentschaftswahlen 2015 zu weit verbreiteten Menschenrechtsverletzungen geführt hatten.

Als alleinerziehende Mutter, die ihre 5 Kinder alleine großzieht, war das Leben für Kayirangwa oft eine Herausforderung, aber die Little Sun Lampe spielt jetzt eine große Rolle in ihrem Haushalt. Jeden Abend, wenn sich die Sonne hinter den Palmen versteckt, schaltet sich das solarbetriebene Licht in ihrem Haus ein, um ihr beim Aufräumen zu helfen, in der Küche das Essen zuzubereiten oder ihre Kinder bei den Hausaufgaben zu unterstützen.

„Die Little Sun Lampe bringt uns am Ende eines jeden Tages zusammen und dafür sind wir sehr dankbar. Ich benutze sie auch, um nachts nach meinen Kindern zu sehen und mich zu vergewissern, dass sie in Sicherheit sind. Das gibt mir die nötige Ruhe“, erklärt die Mutter.
*Namen wurden zum Schutz der Privatsphäre geändert.


(Solar-)Energie für Alleinerziehende - Little Sun

(Solar-)Energie für Alleinerziehende - Little Sun

(Solar-)Energie für Alleinerziehende - Little Sun

(Solar-)Energie für Alleinerziehende - Little Sun