Zurück zur Hauptseite

Projektarbeit in einem Land wie Nepal und einer entlegenen Region wie unserem Projektgebiet ist immer mit vielen Unvorhersehbarkeiten verbunden.

In den vergangen Wochen waren wir, Daniela und Steffen, wieder einmal zusammen mit unserem Team unterwegs, um alle Mädchen und Jungen der 16 Schulen und 23 Kindergärten zu besuchen. Mitten in der Regenzeit keine leichte Aufgabe. Der Monsun zeigte sich in diesem Jahr sehr ausgeprägt. Die langanhaltenden und schweren Regenfälle ließen die schmalen Wege immer wieder unpassierbar werden oder rissen große Teile des Weges mit sich. Durch Teamgeist und einander Unterstützen waren die Herausforderungen zu meistern.

Um für das neue Schuljahr wie auch für den bevorstehenden Winter richtig vorbereitet und ausgerüstet zu sein, hatten wir allen 1.200 Mädchen und Jungen unseres Bildungsprojektes pünktlich zum Schulstart im September die neue Schulkleidung und Lernmaterialien überreicht sowie jetzt im Oktober die Kinder und Jugendlichen mit ihrer Alltags- und Winterbekleidung ausgestattet.

Nun können das neue Schuljahr wie auch der Winter kommen!

Mit diesem Videogruß laden wir euch ein, mit nach Nepal und in eine der vergessenen Regionen dort zu reisen.

Viel Freude an dem kleinen Einblick in unsere Projektarbeit.

Ein herzliches Namaste aus Nepal
Daniela und Steffen von LiScha Himalaya