Zurück zur Hauptseite

Lange haben die Mädchen und Jungen auf diesen Moment warten müssen. Aufgrund des monatelangen Corona Lockdown in 2021 waren u.a auch alle Bildungseinrichtungen in Nepal geschlossen. Und wieder konnten die Kinder und Jugendlichen nicht in die Schule. 2020 war eigentlich schon Herausforderung genug.

Großes Aufatmen und große Freude, als dann am 12.09.2021 endlich der Präsenzunterricht wieder ermöglicht wurde!

Für uns von LiScha hieß das, in Akkordarbeit allen 1.200 Schulkindern unseres Bildungsprojektes ihre Schuluniform, die neue Schultasche und alle Schulmaterialien zu übergeben.

Um alle 16 Schulen zu besuchen, waren knapp 3 Wochen notwendig. In der Regenzeit sind die schmalen Pisten und Fußwege oft rutschig oder verschüttet oder gar weggerissen.
Die Belohnung nach den oft langen und anstrengenden Wegen – überglückliche Mädchen und Jungen in ihrer leuchtenden Schuluniform!

Die neue Schulbekleidung nutzen zu können, heißt für sie, endlich wieder in die Schule gehen zu dürfen, und ein Schulbesuch ist in Nepal noch immer ein Privileg!

Allen Kindern und Jugendlichen wünschen wir nun ein erfolgreiches Schuljahr mit der Chance auf kontinuierlichen Präsenzunterricht.

Wir freuen uns über alle, die mit ihren Spenden helfen, dass die Mädchen und Jungen weiter so stolz zeigen dürfen, dass auch sie in die Schule gehen können.

Ihr schenkt ihnen mehr als nur Bildung! Sie bekommen eine reale Chance, eine Stimme und eine Perspektive!

Danke!

Ein herzliches Namaste aus Nepal
Das LiScha Team


Neue Schuluniformen 2021 - LiScha Himalaya

DAS KANN DEINE SPENDE BEWIRKEN

Mit 175 Credits einen Monat lang ein Kind ernähren.

Mit deiner Unterstützung können wir einem Kind die tägliche warme und vollwertige Mahlzeit ermöglichen.

Vielen Dank für deine Unterstützung!


Neue Schuluniformen 2021 - LiScha Himalaya