Zurück zur Hauptseite

Wege zu besserer Ernährung und Gesundheit und zu einem eigenen Einkommen

In den vergangenen Wochen haben 1.300 Familien von LiScha Saatgut, Setzlinge und die immer wieder mit großem Interesse aufgenommenen praxisbezogenen Trainings erhalten.


LiScha Himalaya e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe – Grün und nachhaltig

Es ist seit Jahren eine unserer erfolgreichen Maßnahmen gegen die Mangelernährung und für eine bessere Gesundheit. Unser Agrarprojekt bietet den Menschen aber nicht nur die Möglichkeit ihren eigenen Speiseplan aufzuwerten, sondern auch die Chance, Ernteerträge für ein Zusatzeinkommen zu verkaufen. Neben Ingwer können die Familien nun Möhren, verschiedene Linsen und Bohnen, Bittergurken, Auberginen, Rüben, Rettich, Kohl, Kürbis und vieles mehr anpflanzen.


LiScha Himalaya e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe – Grün und nachhaltig

Die Naturkatastrophen und Krisen der letzten Jahre, wie gerade aktuell die Corona Pandemie, haben einmal mehr die Wichtigkeit unserer Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte verdeutlicht. Es ist wichtig und notwendig, den Familien in solch schwierigen Zeiten zu helfen und sie für die Zukunft weiter zu stärken.

Ein Dank allen, die uns und die Menschen dabei unterstützen!

Namaste aus Nepal
Das LiScha Team


LiScha Himalaya e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe – Grün und nachhaltig

LiScha Himalaya e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe – Grün und nachhaltig

LiScha Himalaya e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe – Grün und nachhaltig

LiScha Himalaya e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe – Grün und nachhaltig

DAS KANN DEINE SPENDE BEWIRKEN

Mit 700 Credits können wir 10 Obstbäume pflanzen und Familien ein eigenes Einkommen ermöglichen.

Vielen Dank für deine Unterstützung!