Zurück zur Hauptseite

Nach den Friseuren dürfen endlich auch wir wieder alten verwilderten Apfelbäumen einen Schnitt verpassen.

Unsere Baumschnittkurse sind bis auf den letzten Platz voll. Wir mussten dieses Jahr sogar Wartelisten starten. Am 19.4. und 21.4.21 werden wir mit zwei Kursen alte Bäume einer verwilderten Plantage pflegen, auf der wir auch mit Jung und Alt ernten können, weil die Bäume niedrig sind. Auf neudeutsch ist das eine Win-win-win Situation: die Bäume bekommen eine Verjüngungskur, die Kursteilnehmer Wissen, um auch ihre eigenen Bäume zu erhalten und im Herbst wird es wieder gesunde, größere Äpfel geben.

Die Zeit des Baumschnitts neigt sich dem Ende zu. Wer Lust hat in der nächsten Saison in Berlin/ Brandenburg selbst mal die Astschere zu schwingen oder mit einem Teamevent Bäume zu erhalten möchte, bitte hier klicken.

Mit Ihren Spenden möchten wir in den nächsten Wochen Equipment (div. Astscheren, Apfelpflücker) für Kurse und zum Ausleihen anschaffen, insbesondere robuste Kinderpflücker und Apfelrollsammler für ältere Herrschaften.

Baumschnittkurs von Apfelschätze © Anja Fiedler

Unsere Apfelschnittkurse

Baumschnittkurs von Apfelschätze © Anja Fiedler